…und weiter geht’s!

Nachdem eine ganze Weile aus zeitlichen Gründen nicht mehr viel passiert ist, gibt es jetzt oben rechts einen neuen Button für den Telefonstream. So war das zumindest gedacht, aber da haben wir die Rechnung vermutlich ohne den Wirt gemacht. Der Telefonstream ist nämlich prinzipiell unser Teststream bzw. als solcher war er gedacht. Klanglich lässt sich bei 22050 Hz und einer Bitrate von 64 kbit/s sowieso nicht viel herausholen und außerdem funktioniert der Aufruf nur über http und nicht über https. Da müssen wir uns halt noch einmal zusammensetzen und versuchen, diese kleinen Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen. Hat irgendjemand vielleicht noch einen Bulldozer herumstehen, der gerade nicht gebraucht wird? 😉

Update: Nach einem kurzen Telefonat mit dem Streamanbieter haben wir zusammen den Fehler, den ich heute morgen in einer Form von Nicht-mehr-ganz-da sein gemacht habe, behoben. Der Hauptstream läuft und der Telefonstream sendet die gleichen Informationen, aber mit geringerer Bitrate. Vielleicht sollte man sich doch nicht übermüdet daran setzen, Streamkonfigurationen einzustellen und so Fehler einzubauen, die hinterher wieder Zeit kosten, um sie zu beseitigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.