Übersetzungen

Liebe Modis und Admins,

ich habe heute ein Programm käuflich erworben, das es mir ermöglicht, die Sprachdateien für die Themes und Templates von WordPress anzupassen. Das Programm ist für ein Jahr freigeschaltet und ich denke, dass der Kauf sinnvoll war. Sollte nach einem Jahr noch einmal eine größere Änderung notwendig sein, kann die Pro Version natürlich auch wieder freigeschaltet werden. Kleinere Änderungen lassen sich jederzeit über ein Plugin bewerkstelligen, das bei uns installiert ist. Lediglich der Zeitaufwand von mehreren Stunden bzw. Tagen hat mich dazu bewogen, das Programm für ein Jahr für die Pro Version freizuschalten.

Frischer Wind

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, vielleicht ist diese Information auch neu für euch. Mit unserem Moderatorenzuwachs weht mittlerweile wieder ein frischer Wind durch das Radio und ich denke, dass das nicht nur mir gefällt. Es ist fast so, als wäre Secrets of Music aus einem Dornröschenschlaf erwacht! Unsere Moderatoren sind aber keine Maschinen oder Roboter, daher fehlen uns z. B. Bommel, der immer noch krankheitsbedingt ausfällt, Ohli, der beruflich stark eingespannt ist und dadurch nicht so oft senden kann und nach wie vor noch ein paar Freiwillige, die sich nicht trauen, hier einfach mal eine Bewerbung auszufüllen. Macht also den ersten Schritt, bewerbt euch und wenn ihr in unser Team passt, wollt ihr sowieso nicht mehr weg und werdet euch fragen, warum ihr so lange gezögert habt!

Curious & Sick?

Nach einem sagenhaften Warm-Up, bei dem die etwas eingerosteten Modifähigkeiten auf das Jahr 2021 getrimmt wurden, legte unser CuriousSickGirl eine Wahnsinns-Premiere und eine Wahnsinns-Playliste hin! Neugierig waren da wohl eher die Zuhörer und krank bestenfalls, dass die zweieinhalb Stunden Zeit der Premieresendung plus die eine Stunde für das Warm-Up irgendwie und gefühlt viel zu schnell vorbei waren! Da wir leider keine Zeitreisen durchführen können (das Feature ist in Arbeit, aber frühestens 1985 verfügbar :D), müssen wir das wohl zunächst so hinnehmen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf viele weitere Sendungen unseres neugierigen, kranken Mädchens mit guter Musik und noch mehr guter Laune!